Marans 001 Chaboküken 002 Chabos 001

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Am 27. Januar 2017 steht unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Terminplaner.

Tagesordnungspunkte sind neben der Jahresansprache durch den 1. Vorsitzenden, Ehrungen und den üblichen Wahlen, Protokollverlesungen, auch die Streichung von Mitgliedern von der Mitgliederliste, die durch die Vereinsführung auf keiner Weise mehr erreicht werden können.

Um 20:00 Uhr geht es in der Gaststätte Hillefeld im Soestweg 20, 59514 Welver-Schwefe los.

 

Unsere Ortsschau im Januar 2017 fällt aus

Wir müssen leider bekannt geben, dass auch unsere Ausstellung im Januar aufgrund der Vogelgrippevorfälle in Deutschland abgesagt werden musste.

Ausgabe der Meldepapiere für unsere Vereinsschau

Heute werden die Meldepapiere für unsere Ortsschau am 7. und 8. Januar 2017 beim Stammtisch herausgegeben. Morgen werden diese ebenfalls per E-Mail an alle Mitglieder verschickt. 

Es wird darum gebeten die ausgefüllten Meldebögen entweder zur nächsten Versammlung am 25. November mitzubringen oder bis zum Anmeldeschluss (8. Dezember) per E-Mail oder Post an die benannte Ausstellungsleitung zu senden. 

Anmeldungen, die nach dem 8. Dezember eingehen, können aus zeitlogistischen Gründen nicht mehr berücksichtigt werden.

Tags: 

Altersstruktur des Geflügelvereins

Der "Bund Deutscher Rassegeflügelzüchter" veröffentlicht von Zeit zu Zeit Statistiken über die Altersstrukturen der Mitglieder des Verbands - manchmal im Zusammenhang mit anderen Auswertungen. Wir haben uns dies zum Anlass genommen auch unsere Altersstrukturen in gleicher Art und Weise zu veröffentlichen:

Einladung zum Züchtertreff

Am Sonntag 18. September findet, wie in jedem Quartal angedacht, der Züchtertreff beim ersten Vorsitzenden statt. Zwischen 10:00 und 10:30 Uhr wird wieder - wie üblich - verfahren. Um den verzögerungsfreien Ablauf nicht zu gefährden wird um pünktliches Erscheinen aller Interessierten gebeten. 

Tags: 

Sommerfest des Vereins

Am Sonntag war unser Sommerfest mit angeschlossener Jungtierbesprechung. Trotz des etwas schlechteren  Wetters, hatten sich 35 Züchterinnen und Züchter mit ihren Familien bei Familie Elbers in Klotigen eingefunden.

Nach einer recht informativen Tierbesprechung wurde in geselliger Runde gegrillt und die Salate der Züchterfrauen verkostet. Vor der Kuchenzeit wurde die Zuchtanlage unseres Gastgebers begutachtet und jeder konnte sich rund um die Bienenzucht des Bio-Imkers informieren.

 

Tags: 

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen allen Geflügelbegeisterten, allen Geflügelzüchtern und allen Besuchern unserer Webseite ein besinnliches Weihnachtsfest.

 

Einladung: Herbstversammlung Kreisverband Soest

Der Kreisverband Soest lädt am 29. September zur Herbstversammlung alle Mitglieder um 19:30 Uhr in die Gaststätte "Zur alten Post" in Ense-Bremen ein. Unsere Mitglieder erhalten die Einladung über die üblichen Kanäle. Ein Absprache bzgl. Fahrgemeinschaften wird bei unserer nächsten Versammlung am 25. September getroffen.

Meldung zur Kreisschau des Kreisverbandes Soest

Die Meldung zur Kreisschau des Kreisverbandes Soest hat begonnen. Bis zum 02. Oktober können sich alle Interessierten mittels Meldebogen zur Teilnahme anmelden. Der Meldebogen wird bei uns wie zuletzt per E-Mail verteilt. Alle anderen Mitglieder werden gebeten diesen bei der nächsten Versammlung am 25. September 2015 abzuholen.

Veranstalter ist dieses Jahr der Ortsverein Ense-Bremen. Die Ausstellung findet am 31. Oktober und 01. November 2015 in der Schützenhalle Bremen statt. Um rege Teilnahme wird gebeten.

Kurzbericht: Jungtierbesprechung des Kreisverbandes

Heute fand die Jungtierbesprechung des Kreisverbandes Soest statt. Hierzu hatte die Famile Köster aus Anröchte alle Züchter und Züchterinnen eingeladen. Nach den ertäuschenden Teilnehmerzahlen der letzen Jahre wurden daher alle Vorstände der Ortsvereine noch einmal explizit per Post eingeladen und aufgefordert innerhalb ihres Vereines die Werbetrommel zu rühren. Das Ergebnis war eine bunte Mischung verschiedenster Gattungen, Rassen und Farbschläge, die ab 10:00 Uhr bei Familie Köster zur Bewertung antraten. Bei den Mitgliedern sorgte vor allem das Alter für eine durchwachsene Mischung.

Seiten